Topo-Tex

Mit Topo-Tex hat hint ein Materialkonzept für taktil-kommunikative Oberflächen entworfen, die das Vertrauen in autonome Mobilität erhöhen. Das Ziel: Entscheidungsprozesse des Fahrzeugs für die Insassen subtil erfahrbar machen.

Studien zu Bewegungsmustern auf Oberflächenmaterialien oder Sitzpolstern.

Topo-Tex ermöglicht non-visuelle Interaktionen und beweist, wie die Grenzen zwischen der physischen und der digitalen Welt gestalterisch überwunden werden können.

Kunde

Kooperationsprojekt
BMW Group

Leistungen

Research,
Konzeption,
Interaction-Design,
Prototyping

Jahr / Dauer

2015

Vorheriges

Nächstes